Spielleiter

Aus Mafia Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Spielleiter (kurz: SL) ist derjenige, der das Setup erdacht und das Spiel vorbereitet hat. Er begleitet die Spieler durch das Spiel und verwaltet als neutrale Person die Nachtaktionen, zählt die Stimmen und organisiert alle anderen Dinge, die im Hintergrund eines Mafiaspiels erforderlich sind.

Dazu besitzt er selbstverständlich eine allwissende Perspektive; nichts in dem Spiel sollte dem SL vorenthalten werden.

Die wichtigste Funktion des SLs ist die Auslegung der Regeln. Dabei hat der SL das letzte Wort, während des Spiels ist er höchste und einzige Instanz, was den Ablauf des Spiels betrifft. Um sich durchzusetzen, kann sich der SL folgender Bestrafungen für Störenfriede oder andere sich fehlverhaltende Spieler bedienen:

Meistens wird ein Spiel von zwei Spielleitern geleitet, wobei einer der Co-Spielleiter ist.